Allgemein

DIY: Papercut Experiments by Melissa McFeeters

Wenn man noch jede Menge Papier-, Pappe-, Filz- oder sonstige Bastelreste zuhause rumfliegen hat, die von anderen Arbeiten übrig geblieben sind, könnt ihr diese sehr gut für kleine bunte Papercut Objekte verwenden und sie euren Liebsten schenken. Die Arbeiten von Melissa McFeeters sind tolle Beispiele hierfür.

3, 2, 1, losgeschnibbelt und ein schönes Wochenende!

Post by @IllustrationAge.

Quelle: Papercut Experiments by Melissa McFeeters

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.