Allgemein

HYPE: ESPRIT by Opening Ceremony

ESPRIT kann also auch anders.

Frisch, farbenfroh, energisch, jung und demokratisch. Das war ESPRIT. Jugendliche haben die Marke gefeiert und geliebt. Die meisten von euch sehen ESPRIT mittlerweile jedoch als Brand, von der die Mama ihre langweiligen Hosen her hat. Ja. ESPRIT ist in der heutigen Zeit nicht grade bekannt für Heat. Das war aber auch mal anders. So nach dem Motto, früher war alles besser. Zum Ende der 1960er Jahre gegründet entwickelte ESPRIT sich zu einer innovativen Marke mit Kultstatus. Mit der Unterstützung von Opening Ceremony besinnt sich ESPRIT auf die guten alten Zeiten zurück. Hierbei wurden die klassischen Designs aus den 80er und 90er Jahren als Inspirationsquelle genommen.

Auffällige Muster und das ikonische Esprit Logo genommen und mit innovativen Materialien aufgefrischt, so entstand eine Must-have Kollektion par excellence. Zumindest für Kinder der 90er und 80er Jahre ein absolutes Muss. Schade nur, dass es die Stücke nicht bei ESPRIT selbst zu kaufen gibt. Opening Ceremony bietet die Kollektion online sowie instore an. Darüber hinaus sind die begehrten Stücke bei Selfridges in London, Tom Greyhound in Paris, i.T in Hong Kong und Peking erhältlich. Preislich bewegen wir uns im erträglichen Bereich irgendwo zwischen adidas originals und American Apparel. Mein Favorit ist definitiv die Large Checkered Logo Tote.

Opening Ceremony x Esprit

Opening Ceremony x Esprit

Opening Ceremony sind bekannt für ihr Talent, eingestaubte Marken wiederzubeleben. So wie bereits bei KENZO geschehen.

Wir hoffen ganz fest, dass ESPRIT wieder zu seinen Ursprüngen zurückfindet und – zumindest in einzelnen Kapsel Kollektionen – die alten Vibes wiederaufleben lässt. Wobei die Tatsache, dass das ESPRIT-Team keinerlei Einfluss auf das Design genommen hat, schon fast impliziert, dass es sich hierbei um eine einmalige Sache handelt. Warten wir mal ab. Laut Textilwirtschaft ist die Zusammenarbeit zwischen ESPRIT und Opening Ceremony zunächst auf drei Saisons festgelegt. Sollte das Feedback der Kunden gut sein, könnte es mehr geben.

Welche Marke sollte deiner Meinung nach ein Revival angehen?

Pix via Opening Ceremony

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s