Allgemein

TREND: Pantone 2016 / 2017 Airy Blue

Der PANTONE Herbst/Winter Trend 2016/17 – PANTONE 14-4122 Airy Blue

Die Nummer Zwei der Herbst Winter Töne für 2016/2017  nach Bodacious, ist das erwachsen gewordene Serenity Blau. Der Frühjahrstrend begleitet uns somit in leichter Farbschattierung mit ins nächste Jahr. Airy Blue heisst der Nachfolger und ermöglicht uns, die Frühjahr/Sommer Kleidung mit in den Herbst/Winter zu implementieren. Ein aschiges Hell Blau, welches Ruhe, Gelassenheit, aber auch Selbstsicherheit ausstrahlt. pantone farben herbst winter 2016 2017 air blue inspiration

Olimpia Schultertasche aus gestepptem Samt mit Besätzen aus Wasserschlangenleder BOTTEGA VENETA, Riemchensandalen mit Blockabsatz URBAN OUTFITTERS, Freizeitkleid in Spitzenoptik MBYMJeans Relaxed Fit in light blue denim URBAN OUTFITTERS, Oversize Hemdkleid GLAMOROUS

Wie in der Kunst ist es in der Mode nicht anders. Die politische und gesellschaftliche Situation hat eine unmittelbare Wirkung auf den Output. In Zeiten des Aufruhrs streben die Designer nach Schwerelosigkeit. Blautöne wie „Riverside“ und „Airy Blue“ findest du aktuell in fast allen Designs wieder.

Farbkombination

Airy Blue funktioniert wunderbar mit dem kräftigen Grün von „Lush Meadow“, aber auch das warme Beige „Warm Taupe“ wie auch der Zedernton „Dusty Cedar“ bringen im Zusammenspiel mit „Airy Blue“ Frische in dein Gesamtoutfit. pantone farben herbst winter 2016 2017 airy blue inspiration farbkombination

Das zarte Blau ist dir zu kindlich? In Kombination mit Schwarz und Dunkelblau wirkt der Ton erwachsen und sophisticated.

Designer’s Choice bei Airy Blue sind übrigens kräftige Rottöne – wie auch das aktuelle Aurora Red – mit aussagekräftigen Mustern in Kombination mit leichten und pastelligen Grautönen. Diese Farbwahl macht aus dem unscheinbaren Babyblau ein Fashion Statement.

Materialien & Stoffe 

Feste Baumwolle verarbeitet in gradlinigen Schnitten wie wir es z.B. von COS kennen, geht voran. Im Kontrast dazu finden wir strukturierte Samtoptiken, die dem Blau einen Metallic Schimmer verleihen. Das eisige Blau widerspricht bei der Materialwahl seinem kalten Image. Kuschelig wird es mit Kunstpelz und Teddyfell. Aber auch die wiederauflebende Spitze eignet sich hervorragend als Materialgrundlage für den blauen Farbton. So gegensätzlich, wie kuschelig und kalt hier zueinander stehen, sind somit auch die Strukturen, die mit Airy Blue funktionieren. Fast schon matte Baumwolle mit Understatement Schnitt und kuschelige und ausladende Strukturen.

Advice!

Bei einer so stark gelernten Assoziation, wie es bei dem hellen Blauton der Fall ist, solltest du dein Outfit bedacht gestalten. Wählst du nämlich alltagstaugliche Schnitte und Stoffe, so kann es schnell passieren, dass du uniformiert ausschaust. Hellblau in Verbindung mit Baumwolle erinnert uns eben sehr häufig an eine Angestellten-Uniform. Um das aufzubrechen, kannst du interessante Materialien wählen. Wie wäre es denn mit Lack?

Advertisements

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s