Allgemein

TREND: Pantone 2016 / 2017 Warm Taupe

Der PANTONE Herbst/Winter Trend 2016/17 – PANTONE 16-1318 Warm Taupe

Der zarteste Ton der aktuellen PANTONE Herbst/Winter Palette ist Warm Taupe. Das zeitlose Beige bricht aus der Farbpalette der Saison heraus und zeigt uns, was alles in ihm steckt.

pantone farben herbst winter 2016 2017 warm taupe inspirationHeels aus Wildleder mit Schnallen KENDALL + KYLIE, Clutch in Schlangenhaut Optik GLAMOROUSAnkle Boots mit Schnüren KENDALL + KYLIE, Pulloverkleid ASOS, Kuriertasche RAINS

Neben den intensiven Tönen wie Bodacious und Spicy Mustard, sowie den neuinterpretierten Nuancen Potter’s Clay und Aurora Red ist das vertraute Beige eine Oase der Ruhe und Sicherheit im Farbuniversum der Herbst Winter Kollektionen.

Farbkombination

Mit Warm Taupe kann man im Komplett Look unvorhersehbare Stärke und Souveränität ausstrahlen. Wichtig ist nur, dass der eigene Hautton zum Beigeton passt. Hier ist wirklich Fingerspitzengefühl gefragt. Richtet man sich nach der Farbpalette, dann kann der richtige Typ getrost Akzente in intensiven Signalfarben wie Grün oder Rot setzen. Ruhigere Zeitgenossen greifen zu Fliedertönen.

pantone farben Herbst winter 2016 2017 warm taupe inspiration farbkombination

Warm Taupe ist jedoch eher ein Alleingänger. Was nicht bedeuten soll, dass man innerhalb der benachbarten Nuancen nicht stöbern kann. Taupe geht mit Taupe Hand in Hand. Umso mehr kann man sich innerhalb der Texturen ausprobieren.

Materialien & Stoffe

So geerdet und natürlich Warm Taupe jedoch auf den ersten Blick erscheint, so wandelbar und stark kann es mit den unterschiedlichen Materialien sein.  Leinen mit Wollstrukturen, gedrehte Strickmuster, geflochtene Oberflächen. Alle urbanen und innovativen Strukturen der Saison können angewandt werden. Das Spiel mit den Kontrasten ist bei Warm Taupe ein modisches Statement. Die Widersprüche gehen weiter. Die Kombination unterschiedlicher jedoch ähnlicher Strukturen innerhalb der Taupe Palette funktioniert auch wunderbar. Und es ist ganz bestimmt nicht langweilig, wenn man sich an die Fashion Rules der Saison hält. Ein schlichter Pullover mit viel zu langen Ärmeln, asymmetrische Maxiröcke, Wildleder Pumps mit Schnürdetails. Raffinierte Schnitte und Kombinationen ergeben den Auf-den-zweiten-Blick-Look. Etwas für starke Frauen, die sich nicht in den Vordergrund drängen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s